Willkommen bei der RR Mark!


Rudern und Vereinsleben direkt am Baldeneysee

Die Ruderriege Mark am Helmholtz-Gymnasium in Essen ist eine der ältesten Schülerruderriegen Deutschlands. Gegründet in 1904 blicken wir auf über 100 Jahre Rudersport auf der Ruhr und dem Baldeneysee. Der A.H.-Verband, Förderverein der Schülerruderriege, ist ein Jahr jünger und bietet den ehemaligen Ruderern der Schülerruderriege, Freunden und Interessierten die Möglichkeit, sich weiter für den Rudersport am Helmholtz-Gymnasium zu engagieren und selbst zu rudern.

Ist der ursprüngliche Zweck der Ruderriege Mark zwar die Förderung des Rudersports am Helmholtz-Gymnasium, sind wir heute doch offen für alle Begeisterten des Rudersports: von Anfängern bis Fortgeschrittenen und von Jung bis Alt.

 

Die Vereine

Hol dir einen kurzen Überblick über die einzelnen Vereine der Ruderriege Mark.

 

Aktuelle Infos

Bleib auf dem Laufenden und verfolge, was bei uns passiert.

 

Kontakt

Lass von dir hören via Kontaktformular oder Facebook.


Wichtiges vor dem Rudern

Auch wenn das Rudern auf dem Baldeneysee keine besonderen Gefahren mit sich bringt, ist es doch wichtig, vor dem ersten Schlag ein paar Details über das Ruderrevier zu wissen. Auf der folgenden Seite haben wir möglichst viele wissenswerte Informationen zusammengestellt, die das Rudern für jeden Einzelnen und für alle Ruderer auf dem Baldeneysee sowie teilweise der angrenzenden Ruhr angenehmer und sicherer machen. Bitte beachtet diese Informationen, wenn ihr auf dem Baldeneysee rudern wollt.

Unser Bootshaus

Foto vom Bootshaus der RR Mark am Baldeneysee in Essen
Das Bootshaus der RR Mark am Baldeneysee in Essen

Unser Bootshaus ist Ausgangspunkt aller Aktivitäten im Verein. Direkt am Baldeneysee gelegen sind die Boote nicht weit zum Wasser zu tragen. Und bei schlechtem Wetter wird halt im Trockenen trainiert.

Anfahrt und Termine

Den schnellen Überblick erhaltet ihr hier. Eine detaillierte Übersicht findet ihr unter Anfahrt und Termine.