Das Bootshaus

Seit 1954 ist unser heutiges Bootshaus Heimat der Schülerruderriege Mark und des A.H.-Verbands. Direkt am Baldeneysee gelegen (siehe Anfahrt) bietet es uns eine optimale Ausgangslage zum Rudern auf dem Baldeneysee. In zwei Bootshallen bietet es Platz für ca. 30 Boote vom Einer bis zum Achter. Ein Fitnessbereich, Aufenthaltsräume, natürlich getrennte Umkleiden und auch eine Werkstatt finden Platz auf zwei Etagen. Unser Grundstück bietet darüber hinaus genug Platz für die Zwischenlagerung von Booten auf dem Weg ins Wasser oder auch zur Unterbringung von ganzen Trainingslagern befreundeter Vereine. Und wo viele Boote unterkommen findet sich auch immer ein Platz für den geselligen Teil nach dem Rudern - mit Bierbank, Grill und Blick auf den Baldeneysee.