Mit dem Auto

Das Bootshaus der Ruderriege Mark ist normalerweise gut mit dem Auto zu erreichen. Einschränkungen gibt es immer dann, wenn eine Großveranstaltung wie die Hügelregatta oder der jährliche Marathonlauf die Zufahrt beschränken. Aber auch dann ist in der Regel eine Zufahrt zum Bootshaus möglich. Es muss nur etwas mehr Zeit eingeplant werden.

Zur Anfahrt unseres Bootshauses nehmt am besten euer Navigationssystem und programmiert es auf unsere Adresse:

Freiherr-vom-Stein-Str. 206d, 45133 Essen.

Von der Freiherr-vom-Stein-Straße biegt ihr auf Höhe des ETUF e.V. bzw. des Zielturms und der Tribüne auf den großen Parkplatz und überquert diesen. Folgt am Ende des Parkplatzes den Schildern "Südtiroler Stuben" in den "Anlieger frei"-Bereich. Nach etwa 300m erreicht ihr in einer kleinen Ausbuchtung der Straße direkt neben der Turnhalle unser Bootshaus.

Mit der Bahn

Die nächste Bahnstation ist Essen Hügel S. Dort fährt die S-Bahn-Linie S6 von und nach Essen HBF sowie Düsseldorf und Köln. Von den Haltestellen Essen Stadtwald S, Essen Süd S, Essen Werden S und Essen Kettwig S ist unser Bootshaus schnell erreicht. In Essen Hügel S angekommen geht einfach die Treppen oder den Abgang runter bis zur Freiherr-vom-Stein-Straße. Von dort aus orientiert euch zum Zielturm, den ihr halb rechts sehen könnt. Vom Zielturm aus folgt der Promenade flussaufwärts (nach links, vom Wehr weg). Nach ca. 500m erreicht ihr unser Bootshaus.

Auch wenn es schwer zu verstehen ist, dass ihr uns wieder verlassen wollt, so findet ihr doch ganz einfach alle Abfahrtszeiten. Über den Aushangfahrplan der Haltestelle Essen Hügel S erhältet ihr einen Überblick und mit der Fahrplanauskunft des VRR mit Ziel Haltestelle Essen Hügel S könnt ihr euch eure Hin- und Rückfahrt raussuchen.

Mit dem Fahrrad

Mit dem Fahrrad erreicht ihr uns natürlich auch ganz einfach. Entlang der Ruhr folgt einfach dem offiziellen Ruhrtalradweg. Beachtet aber, dass rund um unser Bootshaus die Promenade ein reiner Fußgängerweg ist.

Aus Richtung Hattingen, Steele und Heisingen fahrt ihr stromabwärts. Am Ende des Strandbads Seaside Beach könnt ihr über eine kleine Wiese auf Höhe der Südtiroler Stuben auf die parallel zum Radweg verlaufende Sackgasse der Freiherr-vom-Stein-Straße wechseln. Folgt der Straße ca. 200m und ihr erreicht unser Bootshaus direkt neben der Turnhalle.

Aus Richtung Duisburg, Mülheim, Kettwig und Werden fahrt ihr stromaufwärts den Radweg entlang bis ihr direkt hinter dem ETUF e.V. Gelände den Zielturm seht. Wechselt dort vom Radweg auf die Straße und fahrt über den großen Parkplatz. Folgt am Ende des Parkplatzes den Schildern "Südtiroler Stuben" in den "Anlieger frei"-Bereich. Nach etwa 300m erreicht ihr in einer kleinen Ausbuchtung der Straße direkt neben der Turnhalle unser Bootshaus.

Mit dem Boot

Unser Bootshaus liegt direkt am Baldeneysee und ist damit über die Ruhr zu erreichen. Ihr findet es zwischen Strandbad und Regattatribüne auf der Nordseite des Baldeneysees, ungefähr unterhalb der weit sichtbaren Villa Hügel und ziemlich genau gegenüber der Gastronomie Haus am See.

Aus Richtung des Wehrs, stromaufwärts, passiert ihr den Zielturm und das Regattahaus. Unser Steg ist der nächste nach dem langen Steg des Regattahauses.

Aus Richtung Heisingen, stromabwärts, passiert ihr das Strandbad Seaside Beach, die Südtiroler Stuben und unseren Nachbarn, den Ruderklub am Baldeneysee e.V. Der nächste für Ruderboote geeignete Steg ist unserer.

Unser Steg hat eine feste Höhe und ist kein Schwimmsteg. Ihr erkennt ihn an seinem stählernem Gitterboden und unserem Bootshaus direkt dahinter. Aufgrund der nur sehr gering schwankenden Wasserstände des Baldeneysees ist aber auch für Ruderboote ein Anlegen zu jeder Jahreszeit kein Problem. Der Steg bietet ausreichend Platz für einen Vierer. Größere Boote können ggf. nicht gleichzeitig ein- und aussteigen. Zwischen unserem Steg und unserem Grundstück achtet bitte auf die Fußgänger, Inlineskater und Hunde, wenn ihr die Promenade überquert. Unser Grundstück bietet in der Regel genug Platz, damit unsere Gäste dort ihre Gigboote auf der Wiese ablegen können. Insbesondere bei Veranstaltungen ist eine vorherige Absprache aber sinnvoll.