Neues Jahr - Neue Webseite

Liebe Mitglieder und Freunde der Schülerruderriege und des A.H.-Verbands,

 

der letzte Weihnachtsmann ist gegessen und die Feiertage sind rum, da steht auf einmal das neue Jahr vor der Tür. Es kommt mit vielen Neuerungen - von denen wir die meisten heute noch nicht kennen. Das macht es spannend. Da wird man neugierig.

Eine dieser Neuerungen möchten wir euch heute bereits vorstellen. Passend zum Jahreswechsel zeigt sich die Ruderriege Mark in einem neuen Gewand im Internet. Ursprünglich auch dadurch getrieben, schneller auf aktuelle Anforderungen wie beispielsweise den Datenschutz reagieren zu können, haben wir uns gleich dem Ganzen angenommen. Und da Änderungen im neuen Jahr meistens auch mit Zielen verbunden sind, haben auch wir uns einige davon bei der Entwicklung der Webseite gesteckt:

Das sind natürlich nur einige Ziele, die wir uns für die Webseite gesteckt haben. Und sicherlich haben wir noch nicht alle davon vollständig erreicht. Aber das neue Jahr beginnt ja auch gerade erst. Vor allem soll die Webseite in Zukunft auch von euren Inhalten leben. Deshalb gebt uns Bescheid, wenn es etwas zu berichten gibt, ihr Feedback habt oder etwas ergänzen wollt. Wir versuchen, eure Stories und Bilder bestmöglich unter zu kriegen. Meldet euch einfach kurz per Kontaktformular, die Details klären wir dann persönlich.

Jetzt aber genug der langen Worte. Ihr seht die Webseite nun hier vor euch und wir laden euch ein, die bisher verfügbaren Inhalte zu durchstöbern. Wir laden euch aber natürlich auch weiterhin ein, ins Bootshaus zu kommen und zu rudern oder einfach nur zusammenzukommen.

Fernab von allen Zielen wünschen wir euch jetzt einen guten Start ins neue Jahr und freuen uns, euch in 2019 wiederzusehen.

 

Liebe Grüße

Philipp für den Vorstand des A.H.-Verbands